Waveboard Schulprogramm

Maxboard Schulprogramm

Sicher kennen auch Sie folgendes aus dem Sportunterricht:

  • keinerlei Motivation
  • Lustlosigkeit,
  • körperliches Unvermögen, -> was zu Frustration führt,
  • der Sportunterricht dient der Kreativitätsfindung für Ausreden und Zimplerlichkeiten?
  • Sie lernen Krankheiten kennen die noch gar nicht entdeckt wurden?
  • Großeltern sterben wie auf Kommando vor bestimmten Sportarten und das jedes Jahr aufs Neue??

Das muss nicht sein!

Hierfür haben wir unser Schulprogramm entwickelt,

  • Es ist einfacher als eine gute Suppe zu kochen,
    zumal wir Ihnen hierfür Rezept und Zutaten zur Verfügung stellen.
  • ganz ohne Chemie oder bedenkliche Substanzen.

Möchten auch Sie die „sportliche Reaktion“ mit Ihren Schülern gemeinsam erfahren?

  1. Turnhalle aufschließen
  2. Lustlose Schüler herein trotten lassen
  3. Maxboards hinzugeben

Die „sportliche Reaktion“ beginnt…

Sie werden binnen 1-2 Stunden erleben, wie die „sportliche Reaktion“ zu wirken beginnt, schulsportliche Blockaden gelöst werden und Ihre Schüler wieder dauerhaft für den Sportunterricht zugänglich sind.

Unser “Chefkoch“, Kay Kostrowski empfiehlt:
Lassen sie das Ganze während der beiden Aktionswochen noch ein paar Tage gut durchziehen und präsentieren Sie das fertige Menu am Wochenende danach, z.B. an Tagen der offenen Tür, Sportfesten oder ähnlichem…

Das Waveboard in der SchuleErleben Sie die Begeisterung Ihrer Schüler!

Sie werden überrascht und verblüfft zu gleich sein, wie einfach, aber wirkungsvoll und motivierend ein neuer Ansatz sein kann. Ihre Schüler werden es ihnen danken und sie für diese tolle Idee sogar verehren!!! (Was vielleicht unglaublich klingt, wird uns jedoch wöchentlich von diversen Schulen und Lehrern immer wieder aufs Neue berichtet)

Nutzen sie die Motivation auch fächerübergreifend beispielsweise im Deutsch- oder Kunstunterricht, sodass die Begeisterung vom Sport auf andere Fächer übergreift und sich der extra Sauerstoff im Kopf, so optimal und in voller Kreativität entfalten kann und somit auch abseits des Sports ganz neue Perspektiven eröffnet.

Teamgeist fördern:

Sehen Sie, wie neue Freundschaften während der paarweisen Einübungsphase entstehen. Automatisch ist die Klasse bestrebt stets ein gleichwertiges Niveau aufrecht zu erhalten, sprich die Besten helfen wie ganz selbstverständlich den Schwächsten, die Schwachen profitieren hiervon und die Könner lernen zu lehren und erfahren hierfür Anerkennung. Dies geschieht in den allermeisten Fällen ganz von alleine und oft unbemerkt!

Das wichtigste zum Schluss:

Als Hanseaten stehen wir zu unserem Wort!!!
Alles Prima einfach und unkompliziert, VERSPROCHEN!!

Sollte es trotz dessen noch weiterhin Unklarheiten oder Fragen geben, so zögern Sie bitte nicht, mir diese zu stellen!

Kay Kostrowski,
Ihr exklusiver Ansprechpartner und Betreuer rund um das Prima-Schulsport-Programm

Nehmen Sie Kontakt auf

Waveboard Schulprogramm

Jetzt diese Seite bewerten:

Maxboard Schulprogramm: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,43 von 5 Punkten, basierend auf 87 abgegebenen Stimmen.


Loading...Loading…